Dress Code Project – verträumte Verlobungskleider aus Bern

Die Worte der Trauzeugin in ihrer wunderschönen Robe waren kaum zu überhören: „Ich hab den Brautstrauss gefangen!!!“. Mit einem Lächeln erinnert sich die Dame im weissen Kleid, die eben noch ihren Brautstrauss hinter sich warf, daran zurück, wie bei ihr alles seinen Anfang nahm. Es begann alles, als er vor ihr auf die Knie ging und ihr die Frage aller Fragen stellte: „Willst du mich heiraten?“.

Wir setzen unserer Hochzeitsserie noch ein letztes Mal das Krönchen auf. Denn, bei der einen Dame in Weiss bleibt es nicht. Das laute „Jaaa!“ der Brautstrauss-Fängerin, die wohl bald einen Antrag bekommen wird, können wir uns nur zu gut vorstellen. Und diese Neuigkeit muss ausgiebig gefeiert werden: Wie wäre es mit einer märchenhaften Verlobungsfeier? In einem noch märchenhafteren Kleid von einer wunderschönen Boutique in Bern?

Eine Verlobungsfeier wird so ca. 3 – 8 Wochen nach der Verlobung durchgeführt. Früh genug, um noch etwas Schönes auf die Beine zu stellen und nicht zu spät, da nachher die Hochzeitsplanung im Vordergrund stehen wird.

Märchenhaft wird die Verlobungsfeier wohl erst dann, wenn die schönste Location und natürlich das perfekte Kleid gefunden ist. Man könnte sie auch im kleinen Rahmen bei einem gemütlichen Familienplausch bei Kaffee und Kuchen feiern, doch über ein wir-sind-verlobt-Kaffeekränzchen gäbe es wohl nicht sonderlich viel zu berichten. Darum lassen wir das mit der Planung doch mal bei Seite und beginnen mit dem Schönsten, was dir eine Verlobungsfeier bieten kann: Ein weiterer Grund, ein wunderschönes Kleid zu kaufen.

Der erste Schritt in Richtung „sich-fühlen-wie-eine-Prinzessin“ machst du mit dem perfekt sitzenden Kleid. Für eine märchenhafte Verlobungsfeier kann dieses ruhig mal etwas pompöser sein, sollte allerdings dem zukünftigen Brautkleid keine Konkurrenz machen. Weiss, darf’s sein, allerdings wären Farben wie Blau oder Rosa passender für solch ein Anlass.

Dress Code Project Bern bietet dir genau solche Kleider, die das „like-a-princess-feeling“ perfekt verkörpern. Wir haben die beiden Schwestern in ihrer verträumten Boutique in den Berner Gassen besucht. Die Auswahl ist riesig, wenn nicht sogar gigantisch! Für die zukünftige Braut gibt es jedes Kleid in fast jeder Farbvariation, ganz nach dem Geschmack der Trägerin. Und, um den Traum noch perfekter zu gestalten, könnte die Verlobte sich noch in die Abteilung der Brautkleider schleichen, um schon einen ersten Blick auf ihr mögliches Traumbrautkleid zu erhaschen.

Ist das Traumkleid gefunden, sitzt jedoch noch nicht richtig? So sind die ambitionierten Näherinnen von Dress Code Project sofort am Start und werden dir dein Kleid ganz nach deinen Wünschen anpassen. Muss es gekürzt werden? Noch eine schöne Bordüre um die Taille? Kein Problem für die Beiden!

Du hast dieses Feeling von „willst du mich heiraten“ schon vor kurzem hinter dich gebracht? Dann ist Dress Code Project die perfekte Adresse für dich.
Die Verlobungsfeier ist schon passé? Dann wage den nächsten Schritt zu den Brautkleidern von fairydress und der Hochsteckfrisur bei Coiffeur Hairtivity.
Deine Gäste sind sich unschlüssig, was sie anziehen sollen? Dann kann das grosse Sortiment von piqyourdress Abhilfe schaffen mit der perfekten Hingucker-Designer-Tasche von Rent your Luxury.
Und, kleiner Wehmutstropfen: Wenn der Antrag noch ausstehen sollte, dann mach doch dein Liebster mal auf unsere Hochzeitsserie aufmerksam, denn dann beginnt auch er von seiner Märchenhochzeit mit einer wunderschönen Braut zu träumen, versprochen!

Für uns heisst es nun: Warten, bis wir den Brautstrass auch endlich fangen und unser Liebster auf Knien um unsere Hand anhält und der erste Anprobetermin bei Dress Code Project für das Verlobungskleid ansteht. Denn das ist es nämlich, das Ende einer zauberhaften Hochzeitsserie.

Deine jetzt-aus-dem-Hochzeitstraum-aufwachenden Natascha & Fabienne

Beitrag erstellt 29

Kommentar verfassen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: