Aus dem Tagebuch einer Stilikone – Marilyn Monroe

Wenn ein Tagebuch tatsächlich Geschichten erzählen könnte, was würde das Tagebuch von Marilyn Monroe erzählen? Würde es von freizügigen Fotoshootings, heissen Flirts und tollen Shows berichten? Oder erzählt es die Geschichte von einem traurigen Mädchen, welches viel zu früh von uns gegangen ist und sich hinter ihrem schönen Lächeln versteckt hat? Das kann uns wohl [...]

Aus dem Tagebuch einer Stilikone – Cary Grant

Wenn ein Tagebuch tatsächlich Geschichten erzählen könnte, was würde das Tagebuch von Cary Grant erzählen? Würde es von seinem wohlbehüteten Plätzchen auf Cary Grant's Schreibtisch erzählen und dem edlen Stift, den es tagtäglich auf seinen Seiten begrüsst? Würde es die unzähligen Filme des Schauspieltalents auflisten? Oder würde es uns mit seinen Komödien zum Schmunzeln bringen? [...]

Aus dem Tagebuch einer Stilikone – Marlene Dietrich

Wenn ein Tagebuch tatsächlich Geschichten erzählen könnte, was würde das Tagebuch von Marlene Dietrich erzählen? Würde es die grausamen Zeiten zu Hitler schön reden oder würde es die nackte Wahrheit auf jeder einzelnen Buchseite wiedespiegeln? Wäre es sauber und unversehrt in einer Nachttischschublade untergebracht oder gezeichnet von Schmutz, Regen und gar Blut? Das kann wohl [...]

Frankfurt – vom Cabrio MINI bis hin zu Barkeeper Pascal

Mit Glücksspielen wie Verlosungen und der Gleichen ist es immer so eine Sache. Man wünscht sich den Hauptgewinn und steht schlussendlich mit einem Pack Kaugummi oder einem "vielleicht klappts beim nächsten Mal ja" da. Nur dieses eine Mal meinte es das Glück gut mit uns und so gewannen wir für ein Wochenende ein Cabrio MINI [...]

Mario Valentino – Eine echte Valentino für Normalsterbliche

Kürzlich beim Onlineshopping liess ich dem kaufwütigen Teufelchen auf meiner linken Schulter freie Bahn und es zückte mal eben mein Kreditkärtchen, um sich eine petrolgrüne Valentino Tasche zu kaufen. Mein Shopaholic-Gen begrüsste das natürlich und nahm die Designertasche mit offenen Armen entgegen. Lustigerweise lächelte auch mein Kreditkärtchen, wobei es doch bei solch einer sündhaft teuren [...]

Tuch auf über 15 Arten verschieden binden – Mein erster Kauf bei Louis Vuitton

Es gibt sie tatsächlich, die Liebe auf den ersten Blick! Als ich das Tuch von Louis Vuitton sah, konnte ich einfach nicht wiederstehen: ich musste es haben! Also bestätigte ich mit einem breiten Strahlen und einem eiligen Nicken dem Verkäufer von LV, dass ich dieses Tuch kaufe und so kam es zu meinem ersten Kauf [...]

Kryolipolyse – Die Fett-einfrier-Maschine

Kryowas!? Dieses scheinbar unaussprechbare Wort Kryolipolyse ist nichts weiteres, als ein breites Lächeln der "Trägerin", die nach 2 Monaten glücklich vor dem Spiegel steht und an sich herunter sieht. Wir alle haben sie, die hartnäckigen Fettpölsterchen an Bauch, Hüfte, Oberschenkel,… . Ich selber kneife mir immer mein Röllchen am Bauch zusammen, wenn ich vor dem [...]

Ein zu dick geratener Zauberstab – Der Autocurler von Philips

"Jetzt löckle dich doch endlich mal!!!" verfluchte ich vor einiger Zeit noch mein Haarglätteisen, dass von Zeit zu Zeit auch als Lockenstab diente. Über 2 Stunden stand ich jeweils im Bad um danach genervt mit einem halbwegs schönen Lockenkopf vor die Haustür gehen zu können. Von Lockenpracht war hierbei definitiv nicht die Rede! - Doch, [...]